Die Geschichte eines Stars: „Chaplin – Das Musical“

Das große Ensemble des Frank Serr Showservice‘ präsentiert eines der besten Musicals des 21. Jahrhunderts in Lübbecke.

Chaplin
Szenenfoto: ©Gallissas

Dem Kulturring ist es gelungen, mit „Chaplin – Das Musical“ eine Show mit aufregenden Tanzeinlagen und musikalischen Nummern der Extraklasse in der Serr-Tourneeproduktion nach Lübbecke zu verpflichten. Zu sehen ist das Musical am 

Samstag, 28. März 2020
um 20 Uhr
in der Stadthalle. 

Die Story

130 Jahre nach der Geburt von Charlie Chaplin geht das Musical über sein Lebenswerk endlich auf Europatournee! Mit all dem Glamor, der Musik, der Kulisse und den Darstellern, die eine Broadway- show ausmachen. Ein Musical so unterhaltend wie Charlie Chaplin selbst. 

Ein schwingendes Stöckchen, ein abgewetzter Anzug, eine Melone auf dem Kopf: In diesem Kostüm begeisterte Charlie Chaplin jahrzehntelang ein Millionenpublikum. Mit untrüglichem Gespür für die Rolle, hartem Arbeitseinsatz und dem Mut, alles auf eine Karte zu setzen, arbeitete sich der Künstler an die Weltspitze vor, denn als er nach Amerika kam, war er ein Niemand.

Chaplin
Szenenfoto: ©Jef Kratochvil

Das Musical zeigt den raschen Aufstieg des Komiker-Genies, des Schauspielers, Regisseurs und Komponisten, sowie seinen späteren Fall. Das Stück deckt die Wahrheit hinter den Schlagzeilen auf und zeigt den Mann hinter der Legende. 

zur Startseite