Diva und Bergbauer jubilieren: „Oh Alpenglühn!“

Die vorletzte Aufführung der Musikkomödie „Oh Alpenglühn!“ zeigt das „Schmidts Tivoli Unterwegs“.

Die vorletzte Aufführung der Musikkomödie „Oh Alpenglühn!“ zeigt das „Schmidts Tivoli Unterwegs“.

Szene aus dem musikalischen Theaterspaß "Oh Alpenglühn!". Szenenfoto: Oliver Fantitsch

Wer es noch nicht gesehen hat, der ist herzlich willkommen beim Gastspiel in der Abo-Reihe B des Kulturrings Lübbecke am

Freitag, 25. Januar 2019
um 20 Uhr
in der Stadthalle.

Sie, eine erfolgreiche Diva, ein Musicalstar, ist auf der Flucht vor ihrem hysterischen Manager, der Presse und den Produzenten. Und vor ihrem Ehemann, einem Chirurgen, der einfach nicht in die Scheidung einwilligt.

Eigentlich sucht die Lady Zuflucht im Wellnesshotel, landet jedoch in dem wahrscheinlich kleinsten Gasthof, wo ihr nur die Kammer der jüngst verstorbenen Mutter des Bergbauern Leopold zum Schlafen bleibt. Dieser Naturbursche scheint seltsam. Doch dann kommen sich die Diva und Leopold näher.

Die vorletzte Aufführung der Musikkomödie „Oh Alpenglühn!“ zeigt das „Schmidts Tivoli Unterwegs“.

Szene aus dem musikalischen Theaterspaß "Oh Alpenglühn!". Szenenfoto: Oliver Fantitsch

Eine wahrhaft humorvoll-musikalische Veranstaltung präsentiert sich den Theatergästen, wenn es die beiden stimmstarken Komödianten Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach „auf die Alm ’nauf zieht“ und sie ihre Bandbreite von Johann Strauß über Heino und Boy George bis Lady Gaga auffahren!  

zur Startseite