„Männerobst“: diätfreies Kabarett mit Simone Fleck - verschoben

Das Gastspiel von Simone Fleck wurde verschoben in die Spielzeit 2021/2022. 

Das weibliche Publikum kennt Simone Fleck aus der Vergangenheit, in der sie auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten in der Stadthalle ihre Programme präsentiert hat. Diesmal serviert sie auf Einladung des Kulturringes Lübbecke eine ganze Ladung „Männerobst“.

Freitag, 11. März 2022
um 20 Uhr
in der Stadthalle Lübbecke

Fotos: Kirsten Nijhof (Fotos zeigen die Aufführung 2017 in Leipzig) / Grafik: Frank Serr Showservice Int.

Fotos: Sibylle Ostermann, Hintergrundmotiv: Pattadis – stock.adobe.com

Die Kabarettistin deckt dabei feminine Taktiken auf und beschreitet originelle Wege im Umgang mit Familie und Nachbarschaft. Sie stellt nicht nur Fragen, sondern weiß auch gleich die Antworten. Unvoreingenommen führt sie durch den Dschungel der Glücks- und Heilversprechen. Gesund Leben zwischen mahnendem Schrittzähler und stummen Bewegungsmelder? Nachhaltig essen: Rotes oder grünes Fleisch? „Rent-A-Doll“ als Alternative zur Ehe?

Freuen Sie sich auf einen Kabarettabend, an dem ein diätfreies, aber genussvolles Programm voller Kalorienbomben serviert wird! Auch die Herren der Schöpfung dürfen selbstverständlich ihre Neugierde stillen und herausfinden, wie Männer und Obst zusammenpassen.

(Text: Kabarettistisches Entertainment Rademacher)

zur Startseite
199 Sitzplätze stehen je Aufführungstermin zur Verfügung. Wichtige Infos dazu finden Sie hier.

Social